Auf zur ersten Äschli Übung

Alle Informationen zur Übung vom 13. Januar

Das Kader und der Vorstand der Aschermittwoch Gesellschaft ist bereit, um zur ersten Übung zu starten. Alle Knaben ab dem 1. Kindergarten sind herzlich willkommen, um 13:00 Uhr im Werkgebäude sich einer Truppe anzuschliessen. 

Die Truppenzuteilung ist in der Regel

Soldate / ChnöpfliKindergarten
Armbrüstler1. Klasse
Lanzenträger2. Klasse
Übermittler3. Klasse
Jäger 4. Klasse
Kanoniere 5. Klasse

Es braucht keine speziellen Voraussetzungen und keine Anmeldung. Einzig die Kleidung sollte warm und der Witterung angepasst sein. Wir sind während der ganzen Übung im Freien. Der Übungsort wird, sobald bekannt, jeweils auf der Homepage publiziert. Die Übung dauert bis 16:00 Uhr. Abtreten ist wieder im Werkgebäude.

Für die ganz kleinen Äschli Buebe wären wir froh, wenn die Eltern diese um 13:00 Uhr zum Werkgebäude begleiten und um 16:00 Uhr  wieder abholen könnten. Selbstverständlich sind die Eltern immer und zu jeder Zeit herzlich eingeladen, den Übungen beizuwohnen.

Alle Daten zum Äschli 2019 sind im Kalender publiziert. Wenn eine Übung wegen Abwesenheit nicht besucht werden kann, ist dies kein Problem. Bitte um Abmeldung beim Kader-Vorgesetzten. Sollte eine Verhinderung die erste Übung treffen, freuen wir uns auf die Teilnahmen ab der zweiten Übung.

Am Aschermittwoch selbst findet neben dem Äschli das Mädchenschiessen mit statt. Mädchen ab 10 Jahren sind ab 9:00 Uhr in der alten EW-Scheune am Friedweg sehr willkommen. Geschossen wird mit präzisions Luftgewehren auf topmoderne elektronische Schiessanlagen

Wir bitten alle Eltern, ihre Buben für den Äschli und die Mädchen für das Mädchenschiessen zu begeistern. Der Äschli lebt von ihren Kindern!

razoon - it business solutions